Willkommen bei unserem großen Korbsessel 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Korbsessel. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Korbsessel zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Korbsessel kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Der Korbsessel stellt sich als eine Art herkömmlicher Sessel vor, der sich meistens durch einen Bodenkontakt auszeichnet.
  • Sein größter Vorteil besteht darin, dass seine bequeme Sitzposition den Rücken entlastet und somit für deinen dauerhaften Komfort sorgt.
  • Dieses bequeme Möbelstück ist nicht nur für den inneren Bereich des Hauses geeignet, sondern verleiht auch auf deiner Terrasse bzw. auf dem Balkon ein gemütliches Wohlfühlen und angenehme Optik.

Korbsessel Test: Das Ranking

Platz 1: Deuba Acapulco Sessel

Der Deuba Acapulco Sesselstuhl stellt ein Model der Korbsessel vor, das einen echt klassischen Look zu Hause wegen seinem Retrodesign mit sich bringt. Zu einem besonders günstigen Preis erhältlich, zeichnet sich das Model durch seine ergonomisch geformte Sitzfläche aus, die hohen Sitzkomfort gewährleistet.

Es handelt sich um einen Sessel aus Kunststoff.  Mit einer Maße von 70 x 65 x 90 cm und Sitzhöhe der vorderen Kante von 41cm, zeichnet sich der Acapulco Sesselstuhl durch seine besondere Stabilität wegen dem aus pulverbeschichtetem Stahl ausgearbeitetem Gestell.

Der Deuba Acapulco Sesselstuhl ist in Schwarz erhältlich und ist laut dem Verkäufer sowohl für den Out-, als auch für den Indoor-Einsatz geeignet. Das Model ist bei seinen Käufern sehr beliebt – diese begeistern sich am meisten von der Stabilität der Standbeine und von dem auffälligen Design.

Platz 2: Destiny Drehsessel Coco Sit

Der Destiny Drehsessel erweist sich wegen seiner Schalenform als einen echten Hingucker. Mit einem interessanten Design und einer Ausarbeitung aus Polyrattan, passt dieses Model auch perfekt zu deinem Garten bzw. Balkon, da es wetterfest ist.

Mit einem aus pulverbeschichtetem Eisen ausgearbeiteten Geflechtkorb, Größe von 87 x 97 x 90 cm, Gewicht von 13kg, Breite von ca. 95 cm und Sitzhöhe von 32 cm stellt der Coco Sit eine relativ stabile Konstruktion dar.

Der Sessel ist in Anthrazit-Farbe erhältlich und lässt sich laut dem Verkäufer sehr leicht anhand der Aufbauanleitung montieren. Laut den meisten Kundenrezensionen erweist sich dieses Model als besonders bequem und gemütlich für Entspannung in der Freizeit. Sie bestätigen auch, dass das Möbelstück einfach aufzubauen ist.

Platz 3: Hängesessel Cocoon

Der Hängesessel Cocoon ist ein beliebtes Model von Korbsesseln auf dem Markt und bringt das Gefühl einer romantischen Oase mit sich. Der Sessel besteht aus anthrazitbraunem Polyrattan und verfügt über ein stabiles Metallgestell.

Mit einer Größe von 95 x 95 x 197 cm, Gewicht von 35kg, Tiefe von ca. 65 cm und Sitzbreite von ca. 90cm eignet sich der Cocoon Hängesessel nicht nur für den Innenbereich, sondern auch für gut überdachten Außenbereich.

Der Hängesessel Cocoon ist laut dem Verkäufer im Stande, bis zu 100kg standzuhalten. Wenn der Sessel im Freien gestellt wird, ist es empfehlenswert, sich eine Schutzhülle zu besorgen, damit der einzigartige Look des Sessels dauerhaft gepflegt wird.

Kunden begeistern sich am meisten von der Bequemlichkeit des großen Korbes und von den kuscheligen Kissen, die im Lieferumfang inkludiert sind.

Ratgeber: Fragen, mit denen du beschäftigen solltest, bevor du einen Korbsessel kaufst

Für wen eignet sich welcher Korbsessel?

Korbsessel sind auf dem Markt in verschiedensten Stilrichtungen zu finden und werden je nach persönlichem Geschmack in unterschiedlichem Ausmaß verkauft.

Egal, ob rustikal in Richtung Antike, oder eher schlicht und an dem Modernen orientiert – beide versprechen einen eleganten Gewand und hohen Sitzkomfort für dein Zuhause und sind für alle geeignet, die viel Wert auf das Bequeme und gleichzeitig Außerordentliche legen.

Wenn es um bequeme Möbelstücke geht ist der Korbsessel immer vorne dabei. (Bildquelle: unsplash.com / Abe. B. Ryokan)

Welche Korbsesselgröße soll ich nehmen?

Im Prinzip sind Korbsessel in verschiedenen Größen auf dem Markt erhältlich. Es hängt aber immer davon ab, über wie viel freien Platz du zu Hause bzw. im Garten verfügst:

  • Zu Hause bzw. auf einem Balkon ist ein eher kleinere Korbsessel wünschenswert, damit nicht die ganze Aufmerksamkeit auf ihn gelenkt wird.
  • In einem breit angelegten Garten hingegen kannst du dir gern Gedanken über einen größeren Korbsessel machen, der neben den anderen Gartenmöbeln einen charmanten Look auf das Ganze mit sich bringt.

Welche Rolle spielt das Material bei der Auswahl eines Korbsessels?

Du stellst dich die Frage, wieso das Material für deinen Korbsessel so eine wichtige Rolle bei der Auswahl spielt? Dann nimm dir noch einen Blick auf den Ort, wo du planst deinen Korbsessel zu stellen.

Wenn du dir Gedanken über einen Korbsessel im Freien machst, dann wäre eher ein Sessel aus Polyrattan für das schöne Ambiente passend. Sessel aus klassischem Rattan hingegen sind z.B. besser für den inneren Bereich geeignet.

Was kostet ein Korbsessel?

Die Qualität und die Materialien sind von wesentlicher Bedeutung, wenn es zur Preisverrechnung der Korbsessel kommt.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 195 Produkte aus der Kategorie Korbsessel untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist. (Quelle: Eigene Darstellung)

Die Preise der verschiedenen Modelle beginnen von 50 und können bis zu über 250 Euro variieren, auch je nachdem wie groß der Korbsessel ist und ob Sitzkissen im Lieferumfang inkludiert sind.

Sesseltyp Preisspanne
Polyrattansessel 70 bis 100 Euro
Rattansessel 80 bis 350 Euro
Polstersessel 90 bis 250 Euro
Holzsessel inkl. Kissen ab 200 Euro

Wo kann ich einen Korbsessel kaufen?

Korbsessel kannst du dir meistens in Bau- bzw. Gartenmärkten besorgen, wenn du kein großer Fan des Online-Einkaufens bist. Jedoch ist die Auswahl in diversen Online-Geschäften definitiv größer. Es finden sich zahlreiche Modelle in verschiedensten Größen und Farben.

Zur besseren Veranschaulichung haben wir hier für dich eine Auswahl an Anbietern erfasst:

  • Amazon.de
  • Ebay
  • Obi.at
  • Otto.de
  • home24.at
  • Ikea
  • Aldi
  • Hofer
  • Lutz

Alle Korbsessel, die wir auf dieser Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du einen Sessel gefunden hast, der dir gefällt, kannst du sofort zuschlagen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Korbsessel?

Es gibt zahlreiche Varianten von Sesseln auf dem Markt. Hier möchten wir dir aber auf einige interessante Alternativen zum klassischen Korbsessel hinweisen.

Schaukelsessel

Zu den ältesten Sesselarten gehört der beliebte Schaukelsessel. Die angenehmen Schaukelbewegungen tragen zum Entspannen nach einem anstrengenden Arbeitstag bei.

Schaukelsessel sind sowohl für den Innen-, als auch für den Außenbereich perfekt geeignet und verleihen deinem Zuhause einen abwechslungsreichen Look (Bildquelle: unsplash.com / Long Hoang)

In letzter Zeit werden die Schaukelsessel öfters unter der Kategorie ‘Stilsessel’ platziert. Manche von den beliebten und komfortablen Stilsessel verfügen über Schaukelgestelle, die sich abnehmen lassen und somit den Umzug vielfach erleichtern.

Ohrensessel

Dieser Sessel verdankt seinen Namen der hohen Rückenlehne, welche bis zum Kopf einreicht. Die ganze Konstruktion sieht eigentlich als zwei Ohren aus wegen der Rundung an den beiden Seiten des Sessels und zeichnet sich durch ein typisches Design wesentlich von anderen Sesselarten aus.

Die Ohrensessel mildern darüber hinaus deine Rückenschmerzen und sorgen für schnelle Entspannung, da dein Oberkörper durch die Rückenlehne mehrfach abgestützt ist.

Entscheidung: Welche Arten von Korbsesseln gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir einen Korbsessel kaufen möchtest, gibt es drei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

  • Feststehender Ei-Korbsessel
  • Hängender Korbsessel
  • Drehbarer Korbsessel

Je nach Anwendungsbereich kannst du dich auf eine dieser drei Kategorien festlegen. Durch die folgenden Abschnitte möchten wir dir deine Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet einen feststehenden Ei-Korbsessel aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der feststehende Ei-Korbsessel wirkt sich äußerst modern auf das häusliche Ambiente aus und lenkt die Aufmerksamkeit auf sich wegen seinem auffälligen Design und vor allem wegen seiner Ei-Form.

Gleichzeitig erinnert er an klassische Stühle. Die meisten Modelle zeichnen sich durch ihre besondere Stabilität aus aufgrund des Stahlfußes der gesamten Konstruktion.

Vorteile
  • Maximaler Sitzkomfort
  • Gemütliche
  • Für Outdoor- und Indooreinsatz geeignet
Nachteile
  • Meistens teurer

Was zeichnet einen hängenden Korbsessel aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Es gibt zahlreiche Varianten von Sesseln auf dem Markt. Als echt beliebtes Model aber  erweist sich nämlich der Hängesessel. Auch die Hängesessel sind von dem zur Verfügung stehenden Platz abhängig, stellen jedoch eine spannende Variation der Korbsessel vor, die keinen direkten Bodenkontakt aufweisen.

Dir ist freie Wahl überlassen, ob du dich für ein Hängesitzgestell oder eine Seilaufhängung entscheidest. Hängende Korbsessel gehören zur Familie der Hollywoodschaukeln.

Die klassischen Hängesessel sind aus Rattan ausgearbeitet und sind aus diesem Grund eher für den inneren Bereich geeignet, da dieses Naturmaterial nicht wetterbeständig ist. Für deinen Garten passen eher hängende Korbsessel, die aus Polyrattan ausgearbeitet sind.

Vorteile
  • Der Hängesessel entlastet dauerhaft deinen Rücken
  • Fördert Gleichgewichtssinn und Motorik
  • Wirkt sehr gemütlich
Nachteile
  • Passt nicht zu der Körperform
  • Meistens teuerer

Was zeichnet einen drehbaren Korbsessel aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Der drehbare Korbsessel wird oftmals auch als Relax-Sessel bezeichnet. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass sich der Sessel eigentlich um 360 Grad umdrehen lässt.

Trotzdem weist der Drehsessel einen stabilen Gestellfuß auf. Mit seiner interessanten Schalform verleiht er dem Wohnzimmer  einen außerordentlichen modernen Look und ist je nach Geschmack in rustikaler oder moderner Optik erhältlich.

Vorteile
  • Sorgt für modernes Ambiente
  • Sehr gemütlich
Nachteile
  • Der Sessel ist ungeschützt
  • Nur für den inneren Bereich bzw. für überdachten Außenbereich geeignet

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Korbsessel vergleichen und bewerten

Im Folgenden bekommst du einen kurzen Überblick, anhand welcher Kriterien du die verschiedensten Korbsessel miteinander vergleichen und dementsprechend bewerten kannst.

Auf diese Weise wird es dir in Zukunft leichter fallen, Entscheidungen treffen zu können, welcher Korbsesseltyp für dich geeignet ist und welcher nicht.

Im Prinzip handelt es sich dabei um:

  • Material
  • Gewicht
  • Größe
  • Polsterung

In den folgenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Material

Im Prinzip sind die meisten Korbsessel entweder aus echtem Rattan oder aus Polyrattan ausgearbeitet. Diese Materialien weisen selbstverständlich ihre eigenen Vor-und Nachteile auf, wie schon oben erwähnt wurde.

Dir fällt es schwer zu entscheiden, ob dein zukünftiger Korbsessel aus Rattan oder eher aus Polyrattan sein sollte? In diesem Fall empfehlen wir dir nochmals einen Blick auf den Ort zu werfen, an dem du den Korbsessel stellen willst.

Modelle, die aus Polyrattan ausgearbeitet sind, sind bestimmt pflegeleichter und eignen sich für deinen Garten bzw. Balkon viel mehr, da sie wetterfest sind. Die klassischen Modelle aus echtem Rattan hingegen passen zum Indoor-Design, da sie meistens mehr Pflegen benötigen.

Gewicht

Unter diesem Punkt möchten wir dich darauf hinweisen, welches Gewicht der Korbsessel aushalten kann, damit du auch dieses Kriterium bei dem Kauf in Rücksicht nimmst. Viele Hersteller geben bei den Produktbeschreibungen in den meisten Fällen die maximale Tragfähigkeit des Korbsessels an, vor allem bei Hängesesseln.

Für deine Sicherheit solltest du diese Vorschriften unbedingt berücksichtigen, um Unfälle vorzubeugen und um deinen Korbsessel solange wie möglich zu erfreuen, ohne dass dieser wegen falscher Anwendung kaputt geht. Bei den meisten Korbsesseln handelt es sich in der Regel um eine Traglast bei ca. 120kg.

Größe

Vor dem Kauf eines Korbsessels möchten wir dich auch auf die Körpergröße hinweisen. Besonders bei hängenden Korbsesseln spielt die eigene Körpergröße eine wesentliche Rolle, falls der Hängesessel geschlossen ist.

Empfehlenswert ist es darauf zu achten, dass du im Korbsessel aufrecht sitzen kannst, weil sich andere Positionen auf Dauer als sehr unbequem erweisen könnten.

Weiterer wesentliche Faktor zur Beurteilung ist die Größe des Korbsessels selbst. Anhand dieser kannst du schnell einschätzen, wie viel Fläche für den Korbsessel benötigt wird.

Polsterung

Die Vielfalt an Formen und Designs von Korbsesseln ist vor allem an deinem optimalen Komfort orientiert. Deswegen spielt die Polsterung eine wesentliche Rolle, wenn du den richtigen Sessel auswählen willst.

Je dicker und kuscheliger die Polsterung ist, desto bequemer ist der Korbsessel. (Bildquelle: unsplash.com / Jan Kopriva)

Jedoch solltest du vor dem Kauf beachten, ob die Kissen überhaupt im Lieferumfang inkludiert sind oder nach dem Kauf zusätzlich besorgt werden müssen. Falls das zweite der Fall ist, mach dir keine Sorgen!

Günstige Polsterung für deinen gewünschten Korbsessel findest du bei zahlreichen Anbietern in unzähligen Farben und Größen. Manche davon haben wir bereits für dich am Anfang der Seite aufgezählt.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Korbsessel

Wo steht der Korbsessel am besten?

Neben den anderen Vorteilen, die ein Korbsessel verspricht, ist es sinnvoll die Tatsache zu erwähnen, dass ein Korbsessel im Prinzip beliebig gestellt werden könnte, je nachdem was dir lieber ist – zu Hause oder im Freien.

Empfehlenswert ist es jedoch im Vorhinein Gedanken darüber zu machen, wo du es dir vorstellst, damit du den dafür benötigten Platz richtig einschätzen kannst.

Bei der Auswahl des passenden Platzes für deinen Korbsessel solltest du auf jeden Fall das Material in Rücksicht nehmen. Korbsessel aus Kunststoff könnten z.B. in der Sonne sehr schnell ausbleichen bzw. Korbsessel aus natürlichen Materialien könnten bei starkem Wind oder Regen sehr schnell kaputt werden.

Korbsesselmaterial Geeigneter Platz
Korbsessel aus Kunststoff Eher für Garten/Balkon geeignet
Korbsessel aus natürlichen Materialien Eher für den inneren Bereich geeignet

Wie kann ich meinen Korbsessel am besten reinigen?

Damit du lange Zeit deinen Korbsessel erfreust und spannende Augenblicke erlebst, sollst du dich entsprechend um ihn kümmern. Hier bekommst du einige Tipps, wie du das am besten schaffst:

  • Zur Pflege von Korbsesseln aus Polyrattan empfiehlt sich, diese mit einem Gartenschlauch regelmäßig abzuspritzen.
  • Danach musst du den Korbsessel sorgfältig mit einem feuchten Tuch bzw. auch mit entsprechendem Spülmittel abwischen.
  • Damit der Sessel wieder trocken ist, ist es völlig in Ordnung, diesen einfach im Freien an die frische Luft trocknen lassen.
  • Echte Rattankorbsessel sind auf jeden Fall ein Blickfang für das häusliche Ambiente. Aus diesem Grund empfiehlt es sich zur Pflege solcher Korbsessel die Tatsache zu beachten, dass für das Reinigen kein Wasser verwendet werden sollte.
  • Ausreichend ist nur Abwischen mit einem feuchten Tuch bzw. mit einem milden Reinigungsmittel, damit das Material nicht geschädigt wird.

Empfenlenswert ist es bei dieser Art von Korbsesseln noch, nach der gründlichen Reinigung den Sessel sofort zu trocknen und zwar ausschließlich durch Wischen und nicht im Freien trocknen lassen!

Wie kann ich meinen Korbsessel neu lackieren?

Wenn dir dein Korbsessel am Herzen liegt, wenn du ihn ein neues Aussehen verleihen willst und ihn dementsprechend neu lackieren willst, jedoch auch nicht so viel Geld für Reparatur ausgeben willst, dann kannst du diese Aufgabe auch selbst erledigen! Auf jeden Fall ist es äußerst wichtig, dass du geschickt und selbstsicher bist.

Schritt 1: Zu aller erst musst du selbstverständlich den Arbeitsplatz entsprechend abdecken, damit sich keine Sprühnebel verteilen und die Umgebung nicht verschmutzt wird.

Schritt 2: Handschuhen anziehen! Lack kann besonders hartnäckig sein und ist meistens sehr schwer zu bürsten.

Schritt 3: Los geht’s mit dem Lackieren! Vergiss nicht, die Sprühdose zunächst gründlich zu schütteln, damit sich die Farbpartikel richtig verteilen können – dann kannst du schon mal anfangen!

Wichtig ist, dass der Lack mit einem Abstand von ca. 25cm aufgetragen wird. Dabei ist der Kreuzgang besonders empfehlenswert, damit alle Winkel mit Lack abgedeckt werden. Zu lange an einer Stelle zu sprayen ist auf jeden Fall zu vermeiden.

Falls während des Prozesses eine kleine Farbnase entsteht, kannst du dir eine Pinsel besorgen, damit du dann die Farbe richtig verteilen kannst.

Schritt 4: Trocknen lassen! Beim Trocknen musst du vor allem beachten, dass der Korbsessel vor Staub bzw. Regen geschützt ist, damit die Lackschichtungen reibungslos trocknen und im Endeffekt perfekt werden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.garten.schule/korbsessel/

[2] https://www.bauen-und-heimwerken.de/renovieren/sessel-neu-beziehen.htm

[3] https://www.wohncore.de/diy-projekt-korbsessel-weiss-umgestaltung-mit-lackspray/

Bildquelle: pixabay.com / Kerstin Riemer

Warum kannst du mir vertrauen?

Thomas arbeitet in einem Betrieb für Landschaftsgestaltung und hat tagtäglich mit schwerem Gerät zu tun. Auch zu Hause kümmert er sich persönlich um sämtliche Arbeiten im Familiengarten und hilft auch gerne bei Freunden aus.