Unsere Vorgehensweise

25Analysierte Produkte

57Stunden investiert

26Studien recherchiert

188Kommentare gesammelt

Eine Holzbeize ist eine Flüssigkeit, die du auf die Oberfläche deines Holzes aufträgst. Sie dringt in die Poren ein und färbt sie, sodass auf allen Seiten des Holzes eine gleichmäßige Farbe entsteht.




Holzschutzlasur: Bestseller und aktuelle Angebote

Holzschutzlasur: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Feuchtigkeitsabweisende Grundierlasur

Diese innovative feuchtigkeitsabweisende Grundierungslasur ist perfekt für Holzoberflächen im Außenbereich wie Gartenhäuser, Carports, Fassaden und Pergolen. Die dunkle Lasur bietet bis zu 5 Jahre Schutz vor den Elementen, während die Nanotechnologie einen hervorragenden Feuchtigkeitsschutz und UV-Beständigkeit gewährleistet. Dank der Vinolharzbasis lässt sich dieses Produkt leicht mit einem Pinsel oder einer Rolle auftragen, und für optimale Ergebnisse ist keine Grundierung erforderlich.

3-in-1 Holzbeize für den Außenbereich

Diese hochwertige Holzlasur für den Außenbereich ist die perfekte Lösung, um dein Holz vor Feuchtigkeit und UV-Schäden zu schützen. Es ist ein 3-in-1-Produkt, das Imprägnierung, Grundierung und Lasur in einem vereint und dir Zeit und Geld spart. Die hydrophobe und atmungsaktive Formel lässt nasse Oberflächen schnell trocknen, während die Feuchtigkeit weiterhin aus dem Holz entweichen kann. So schützt du deine Investition, indem du das Risiko von Bläue und Fäulnis reduzierst.

3-Jahres-Schutz Dunkle Lasur für Sichtschutzzäune

Diese dunkle Lasur ist die perfekte Lösung, um deinen Sichtschutzzaun, deine Pergola oder dein Holzvordach vor Feuchtigkeit zu schützen. Mit einer Schutzdauer von bis zu drei Jahren wird dieses Produkt dafür sorgen, dass deine Investition jahrelang gut aussieht.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Holzbeize gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele Arten von Holzbeizen, aber die gängigsten, die du heute auf dem Markt findest, sind wasserbasierte und ölbasierte. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Arten ist ihre Anwendungsmethode. Beizen auf Wasserbasis können mit einem Pinsel oder einer Rolle aufgetragen werden, während Beizen auf Ölbasis mit einem Auftragspad (wie einem Schwamm) aufgetragen werden müssen. Darüber hinaus gibt es auch Gel-Beizen, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden sind, weil sie einfach anzuwenden sind und tief in die Poren deines Holzes eindringen, ohne nach dem Trocknen überschüssiges Produkt zu hinterlassen.

Eine gute Holzbeize sollte in die Poren des Holzes eindringen können. Es ist wichtig, dass sie nicht nur obenauf liegt und wie Farbe aussieht, sondern in die Oberfläche eindringt, so dass man die Farbe auch bei schrägem Blick oder von unten sehen kann.

Wer sollte eine Holzbeize verwenden?

Jeder, der die natürliche Schönheit seines Holzes schützen und verbessern möchte.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Holzbeize kaufen?

Die Wahl der richtigen Holzbeize ist eine wichtige Entscheidung, denn sie kann das Aussehen und die Atmosphäre deines Hauses entweder verbessern oder ruinieren. Es gibt ein paar Dinge, die du beachten solltest, bevor du eine Beize kaufst.

Das erste, worauf du achten musst, ist die Haltbarkeit des Produkts. Du solltest immer darauf achten, wie lange es hält und ob es sich leicht entfernen lässt oder nicht. Es ist auch gut zu wissen, welche Art von Beize am besten zu deiner Holzart passt und welches Produkt eine bessere Oberfläche hat.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Holzbeizmittels?

Vorteile

Holzbeizen sind eine großartige Möglichkeit, um die natürliche Schönheit von Holz zu schützen und zu verbessern. Sie können für jede Art und Farbe von Holz verwendet werden, auch für unbehandeltes Holz wie Kiefer, Zeder und Rotholz. Beizen dringen tief in die Poren des Holzes ein und bilden dort eine unsichtbare Barriere, die vor Feuchtigkeitsschäden und UV-Strahlen schützt, die das Holz mit der Zeit verblassen lassen. Das Ergebnis sind wunderschöne, satte Farben mit einer unglaublichen Tiefe, die jahrelang halten, ohne zu reißen oder abzublättern.

Nachteile

Holzbeizen sind nicht so haltbar und langlebig wie Farbe. Sie können auch schwierig aufzutragen sein, vor allem wenn du ein großes Projekt hast, das mehrere Anstriche erfordert. Wenn das Holz nach dem Auftragen der Beize ungeschützt bleibt, verblasst es mit der Zeit und muss alle paar Jahre neu gestrichen werden.

Kaufberatung: Was du zum Thema Holzschutzlasur wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Xyladecor
  • Ultrament
  • Remmers

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Holzschutzlasur-Produkt in unserem Test kostet rund 22 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 69 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Holzschutzlasur-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Remmers, welches bis heute insgesamt 5235-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Remmers mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte