Gartentisch

Willkommen bei unserem großen Kunststoff Gartentisch Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Gartentische aus Kunststoff. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Gartentisch aus Kunststoff zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Gartentisch aus Kunststoff kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gartentische aus Kunststoff sind ein beliebter Klassiker im Garten. Das Material Kunststoff bietet viele positive Eigenschaften.
  • Sie sind eine günstige Alternative zu herkömmlichen Gartentischen. Gartentische aus Kunststoff sind pflegeleicht, wetterbeständig und wasserfest.
  • Du kannst zwischen einem Esstisch wählen, einem Beistelltisch und einem Klapptisch. Gartentische aus Kunststoff bieten dir eine große Vielfalt an Formen. Es gibt zum Beispiel runde, eckige und ovale Gartentische.

Gartentisch aus Kunststoff Test : Favoriten der Redaktion

Der beste Beistelltisch aus Kunststoff

Bei dem schwarzen Vanage Beistelltisch handelt es sich um einen eckigen Gartentisch in Holzoptik. Der Beistelltisch, den du zusätzlich zusammenklappen kannst, besitzt ein robustes Stahlgestell. Er hat folgende Maße: 61,5 x 61,5 x 73 cm

Der Tisch ist in braun und schwarz erhältlich. Du kannst ihn zu einem hohen Preis erwerben. Die Kunden schätzen die schnelle Lieferung.

Der beste klappbare Esstisch aus Kunststoff

Der Ribelli Esstisch ist ein klappbarer Tisch für den Garten mit folgender Maße: 130 x 70 x 11 cm. Du kannst ihn in weiß oder schwarz erwerben.

Es handelt sich hierbei um einen schnell auf- und abbaubaren Gartentisch, der einen Fuß mit Niveauregulierung besitzt. Der Preis diesen Gartentisches liegt im oberen Bereich. Die Kunden schätzen das gute Preis-Leistungsverhältnis-Verhältnis.

Der beste runde Gartentisch aus Kunststoff

Der runde Gartentisch aus Kunststoff hat einen Durchmesser von 100 cm. Die Oberfläche des Tisches ist matt-sandgestrahlt und somit unempfindlich für Kratzer.

Der Tisch bietet dir eine hohe Standfestigkeit, da er eine dickwandige Materialstärke und ein geschwungenes Gestell aufweist. Er ist zu einem relativ hohen Preis zu kaufen. Die Kunden loben die gute Qualität des Tisches.

Der beste Klapptisch aus Kunststoff

Der klappbare Beistelltisch bietet eine Maße von 42 x 45 x 50 cm. Du kannst ihn ganz einfach zusammenklappen und somit leicht transportieren.

Der Beistelltisch ist relativ preiswert zu erwerben. Die Kunden loben den schnellen Aufbau des Tisches.

Der beste quadratische Gartentisch aus Kunststoff

Bei dem quadratischen Beistelltisch handelt es sich um ein UV-beständigen Kunststoff. Er ist in fünf verschiedenen Farben zu erwerben.

Du kannst den Gartentisch demontieren und ihn anschließend platzsparend verstauen. Der Preis des Tisches liegt im oberen Bereich. Die Kunden schätzen die gute Qualität.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gartentisch aus Kunststoff kaufst

In unserem Ratgeber beantworten wir dir wichtige Fragen rund um das Thema Gartenmöbel aus Plastik.

Was ist ein Gartentisch aus Kunststoff?

Gartentische aus Kunststoff sind eine preiswerte Alternative zu herkömmlichen Gartentischen aus Holz und Glas. Ein Gartentisch aus Kunststoff ist ein beliebter und bekannter Klassiker im Garten. Kunststoff ist wetterbeständig, wasserfest und leicht zu pflegen.

Gartentisch

Gartentische eignen sich auch gut als Ablagefläche für Dekoration. (Bildquelle: pixabay.com / Holger Kraft)

Du hast bei Gartentischen aus Kunststoff eine Auswahl zwischen Klapptischen, Beistelltischen, Esstischen und ausziehbaren Gartentischen.

Es gibt Gartentische nach dem klassischem 4-Bein-Prinzip und Gartentische, die von zwei zentralen Beinen getragen werden.

Kunststoff ist hitzeempfindlich. Daher solltest du immer darauf achten, bei heißen Gegenständen einen Untersetzer zu benutzen.

Was kostet ein Gartentisch aus Kunststoff?

Der Preis eines Gartentisches aus Kunststoff variiert sehr stark je nach Größe. So sind ein Klapptisch und ein Beistelltisch aus Kunststoff wesentlich günstiger als ein großer Gartentisch.

Einen Beistelltisch sowie einen Klapptisch aus Kunststoff kannst du bereits ab 15 € erwerben. Bei einem Gartentisch aus Kunststoff musst du mit mehr als 30 € rechnen.

Typ Preis
Beistelltisch aus Kunststoff circa 15-40€
Klapptisch aus Kunststoff circa 15-60 €
Gartentisch aus Kunststoff circa 30-150 €

Wo kann ich einen Gartentisch aus Kunststoff kaufen?

Du findest Gartentische aus Kunststoff in Baumärkten und bei Gartenmöbelhändlern. Zusätzlich kannst du Gartentische aus Kunststoff in vielen Online-Shops erwerben, wie zum Beispiel:

  • amazon.de
  • beliani.de
  • garten-und-freizeit.de
  • home24.de
  • obi.de
  • xxxlutz.de

Welche Form eignet sich am besten?

Gartentische aus Kunststoff gibt es in verschiedenen Formen. Einige Formen eignen sich besser als Esstisch, während du andere eher als Beistelltische nutzen kannst.

Du kannst zwischen folgenden Formen unterscheiden:

  • Rechteckig
  • Rund
  • Oval
  • Quadratisch

Rechteckige Gartentische eignen eignen sich gut als Esstisch, da sie viel Platz für mehrere Personen bieten.

Runde Gartentische eignen sich besonders gut für einen kleinen Garten. Du kannst runde Gartentische als Esstisch oder auch als Beistelltisch nutzen.

Runder Gartentisch

Runde Gartentische geben deinem Garten einen gemütlichen Flair. (Bildquelle: pixabay.com / Kerstin Riemer)

Ovale Gartentische eignen sich ebenso als Esstisch. Jedoch bietet er durch die Abrundung weniger Sitzplätze. Quadratische Gartentische werden oft als Beistelltisch verwendet.

Noch einmal für dich zusammengefasst:

Typ Verwendung
Rechteckig Rechteckige Gartentische eignen sich hervorragend als Esstisch, da sie viel Platz bieten.
Rund Runde Gartentische kannst du als Esstisch oder auch als Beistelltisch verwenden.
Oval Ovale Gartentische eignen sich als Esstische. Ein Nachteil ist, dass er durch die Abrundung weniger Sitzplätze bietet.
Quadratisch Eine quadratische Form wird oft als Beistelltisch genutzt.

Welche Alternativen gibt es zu einem Gartentisch aus Kunststoff?

Zu Gartentischen aus Kunststoff gibt es folgende Alternativen:

  • Gartentisch aus Holz
  • Gartentisch aus Polywood
  • Gartentisch aus Metall
  • Gartentisch aus Stein
  • Gartentisch aus Glas
  • Gartentisch aus Polyrattan

Gartentische aus Holz bieten einen natürlichen und robusten Look. Sie sind in ihrer Anschaffung teuer und benötigen zudem viel Pflege.

Massivholz ist langlebig.

Du kannst zwischen unterschiedlichen Holzarten wählen wie Akazie, Eukalyptus, Robinie, Douglasie und Lärche. Achte darauf, dass du Massivholz wählst, da es langlebiger ist.

Hier ist eine Anleitung, wie du einen Gartentisch aus Lärche selber bauen kannst:

Eine weitere Alternative zu einem Gartentisch aus Kunststoff ist ein Gartentisch aus Polywood. Dabei handelt es sich um ein Holzimitat auf Kunststoff-Basis.

Polywood hat keinen großen Pflegeaufwand, ist allerdings hitzeempfindlich. Lege also nie heiße Gegenstände auf die Tischplatte.

Gartentische aus Metall sind sehr stabil und widerstandsfähig. Hier besteht allerdings die Gefahr des Rostbefalls.

Alternativ zu einem Gartentisch aus Kunststoff kannst du einen Gartentische aus Stein erwerben. Sie sind robust, wetterbeständig. Hinzu kommt, dass sie keine aufwendige Pflege benötigen.

Gartentisch

Rechteckige Gartentische eignen sich gut als Esstisch. (Bildquelle: pixabay.com / Michael Kauer)

Du solltest sie lediglich einmal im Jahr mit Pflegemittel behandeln. Die Tische sind auf Grund ihres hohen Gewichts windsicher, können dadurch allerdings nicht leicht verschoben werden.

Glas ist witterungsbeständig und bedarf daher so gut wie keiner Pflege. Du siehst auf Glas allerdings schnell Staub und Fingerabdrücke. Bei Glas besteht immer eine Bruchgefahr.

Du solltest darauf achten, Sicherheitsglas zu wählen. Des Weiteren ist Glas nicht so hitze- und kältebeständig.

Gartentische aus Polyrattan sind meist mit einer Platte aus Glas oder Holz versehen. Pollyrattan besteht aus Polyethylen und Rattan. Es ist leicht und bedarf wenig Pflege.

Hier noch einmal alle Alternativen auf einen Blick:

Alternative Beschreibung
Gartentisch aus Holz Sie bieten dir einen natürlichen und robusten Look und benötigen viel Pflege.
Gartentisch aus Polywood Polywood ist ein Holzimitat auf Kunststoff-Basis. Polywood benötigt nicht viel Pflege, ist aber hitzeempfindlich.
Gartentisch aus Metall Gartentische aus Metall sind stabil, windsicher und widerstandsfähig. Hier besteht immer eine Rostgefahr.
Gartentisch aus Stein Gartentische aus Stein sind robust und wetterbeständig. Sie benötigen keinen hohen Pflegeaufwand.
Gartentisch aus Glas Ein Gartentisch aus Glas ist sehr pflegeleicht und witterungsbeständig. Allerdings ist Glas nicht so hitze- und kältebeständig.
Gartentisch aus Polyrattan Polyrattan ist ein leichtes Material und bedarf keiner großen Pflege.

Entscheidung: Welche Arten von Gartentischen aus Kunststoff gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wenn du dir aber einen Gartentisch aus Kunststoff zulegen möchtest, gibt es drei Alternativen, zwischen denen du dich entscheiden kannst

  • Beistelltisch
  • Klapptisch
  • Esstisch

Die Handhabung und der Einsatz der drei unterschiedlichen Gartentische bringen jeweils Vor- und Nachteile mit sich.

Je nachdem was du bevorzugst, und wofür du den Gartentisch nutzen möchtest, eignet sich eine andere Art für dich. Durch den folgenden Abschnitt soll dir deine Entscheidung erleichtert werden.

Was zeichnet einen Beistelltisch aus Kunststoff aus und was sind die Vorteile und Nachteile?

Beistelltische eignen sich sowohl für deinen Garten als auch für deinen Balkon, da sie wenig Platz einnehmen. Sie eignen sich hervorragend als Abstellfläche. Sie sind meist rund, quadratisch oder mehreckig.

Vorteile
  • Benötigt wenig Platz
  • Gut transportierbar
  • Leicht zu verstauen
  • Relativ günstig
Nachteile
  • Bietet nicht viel Platz
  • Ist nicht für mehrere Personen geeignet
  • Nicht sehr stabil

Wenn du also nicht viel Platz hast, oder eine Abstellfläche suchst, eignet sich ein Beistelltisch sehr gut.

Was zeichnet einen Klapptisch aus Kunststoff aus und was sind die Vorteile und Nachteile?

Auch ein Klapptisch aus Kunststoff eignet sich als Abstellfläche oder als Esstisch. Ein Klapptisch ist nicht sehr stabil, bietet jedoch seine Vorteile im Transport und in der Lagerung. Du kannst ihn einfach zusammenklappen, so benötigt er wenig Platz.

Vorteile
  • Benötigt wenig Platz
  • Gut transportierbar
  • Leicht zu verstauen
  • Relativ günstig
Nachteile
  • Nicht sehr stabil

Was zeichnet einen Esstisch aus Kunststoff aus und was sind die Vorteile und Nachteile?

Ein Esstisch aus Kunststoff eignet sich für mehrere Personen, da er viel Platz bietet. Dabei kannst du zwischen einem runden und einem rechteckigen Esstisch wählen.

Vorteile
  • Bietet ausreichend Platz
  • Als Esstisch bzw. für mehrere Personen geeignet
  • Es gibt ausziehbare Esstische
Nachteile
  • Nimmt viel Platz weg
  • Schwer bzw. nicht leicht transportierbar
  • Relativ teuer

Bei einem rechteckigen Tisch kannst du nicht nur Stühle als Sitzmöglichkeit nehmen, sondern auch Bänke. Darüber hinaus gibt es Esstische, die ausziehbar sind. So kannst du sie sowohl für eine kleine Anzahl als auch für eine große Anzahl an Menschen nutzen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gartentische aus Kunststoff vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Gartentischen aus Kunststoff entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Gartentische miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Größe
  • Form
  • Stabilität
  • Qualität

Größe

Ein wichtiges Kaufkriterium ist die Größe deines Gartentisches. Du solltest zuerst überlegen, für welchen Zweck der Tisch ist. Soll er als Esstisch Verwendung finden, solltest du einen größeren bevorzugen.

Bist du auf der Suche nach einem Beistelltisch, ist ein kleiner Gartentisch ausreichend. Zudem solltest du dich fragen, für wie viele Personen der Tisch geeignet sein soll. Wenn du alleine oder zu zweit einen Tisch suchst, ist ein Beistelltisch völlig ausreichend.

Miss am besten vor dem Kauf mit einem Zollstock ab, wie viel Platz du maximal für den Tisch hast.

Form

Wie bereits oben erwähnt, ist ein Gartentisch aus Kunststoff in vielen verschiedenen Formen erhältlich. Einige Formen eignen sich besser als Esstisch, während du andere eher als Beistelltische nutzen kannst.

Bist du auf der Suche nach einem Esstisch, solltest du zu einer runden, rechteckigen, ovalen oder mehreckigen Form greifen. Als Beistelltisch eignet sich eine runde, quadratische und mehreckige Form des Tisches.

Wenn du den Tisch an die Wand stellen möchtest, eignen sich besonders gut quadratische und rechteckige Formen. Wenn du einen kleinen Garten hast, eignet sich ein runder Gartentisch besonders gut.

Stabilität

Gartentische aus Kunststoff bieten dir wegen des geringen Gewichts wenig Stabilität. Falls die Stabilität deine erste Priorität ist, solltest du zu einem Gartentisch aus Holz, Glas oder Metall greifen.

Qualität

Kunststoff besteht aus Polymeren.

Bei Kunststoffen handelt es sich um künstlich hergestellte Materialen. Kunststoff besteht aus langen Molekülketten, den sogenannten Polymeren. Kohlenstoffverbindungen, die aus Erdöl, Erdgas oder Kohle gewonnen werden, bilden die Kettenglieder.

Wenn du Wert auf Umwelt und Klima liegst, solltest du Gartentische aus recyclebarem Kunststoff erwerben. Du solltest umbedingt darauf achten, dass das Material UV-stabil und farbecht ist.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gartentisch aus Kunststoff

Du möchtest noch mehr über Gartentische aus Plastik erfahren? In unserem Trivia-Teil findest du interessante Informationen rund um das Thema Pflege und Reinigung von Kunststoffmöbeln.

Wie reinige und pflege ich einen Gartentisch aus Kunststoff?

Gartentische aus Kunststoff sind sehr pflegeleicht. Um den Gartentisch zu reinigen, reicht meistens ein Tuch und Wasser aus.

Bei Flecken ist Zahnpasta ein beliebtes Hausmittel.

Handelt es sich um hartnäckige Flecken, kannst du zu einem handelsüblichen Kunststoffreiniger greifen. Ein Hausmittel zur Beseitigung von hartnäckigen Flecken ist Zahnpasta.

Wenn du deinem Gartentisch etwas Glanz verleihen möchtest, empfehlen wir dir Politurspray.

Auch wenn ein Gartentisch aus Kunststoff wetterbeständig ist, empfehlen wir dir, wenn der Gartentisch längere Zeit nicht gebraucht wird, zum Beispiel im Winter, den Gartentisch an einem trockenen Ort zu lagern.

Hier siehst du, wie du Flecken von deinem Gartentisch entfernst:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.garten-und-freizeit.de/magazin/tischplatte-unempfindlich

[2] https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/garten-terrasse/29691-rtkl-der-gartentisch

[3] https://www.saechsische.de/vergleich/gartentisch/

[4] https://www.gartenmoebel.de/gartentisch-aus-kunststoff/

[5] https://www.planet-wissen.de/technik/werkstoffe/kunststoff/index.html

Bildquelle: pixabay.com / Werner Weisser

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von GARTENBOOK.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Bewerte diesen Artikel


33 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
4.5 33